Radwegeverbindung Haseuferweg

Sachverhalt:
Der Haseuferweg stellt für Radfahrer eine attraktive Wegeverbindung zur Innenstadt dar.

Wir fragen die Verwaltung:
1. Welche Kosten entstehen der Verwaltung, wenn der Haseuferweg insbesondere
zwischen Turner- und Glückaufstraße mit einer (bedarfsgesteuerten) Beleuchtung
versehen wird? Ist die Anbringung einer Beleuchtung bereits angedacht?
2. Wie schätzt die Verwaltung eine Anpassung der Fahrbahnoberfläche der
Turnerstraße z.B. durch geschliffenes Kopfsteinpflaster oder aber an den Rändern
asphaltierte Fahrstreifen für Radfahrer ein, um somit das gefährliche Gehwegradeln
infolge unkomfortablen Kopfsteinpflasters zu verhindern und welche Kosten sind
damit verbunden?

gez.
Dr. Ralph Lübbe
BOB-Fraktionsvorsitzender

Hier die Antwort der Verwaltung: 2019-05-23 Radwegeverbindung Haseuferweg, Antwort der Verwaltung

Menü schließen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderem verwendet die Webseite Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies, zur Speicherung von personenbezogenen Daten sowie Hinweise zur Deaktivierung von Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen