Sachstand ausreichender und bezahlbarer Wohnraum

Sachverhalt:

Am 8. Mai 2018 hat der Rat der Stadt Osnabrück mehrheitlich auf Initiative der CDU-Fraktion
einen umfassenden 10-Punkte-Plan zur Schaffung von ausreichend bezahlbarem Wohnraum
beschlossen. Dieses Programm wurde zusätzlich zu den 3.000 neuen Wohneinheiten bis
2020 initiiert, damit sich die Situation auf dem Osnabrücker Wohnungsmarkt deutlich
verbessert. Es ist daher dringend notwendig, dass die einzelnen Maßnahmen zügig
umgesetzt werden.
In diesem Zusammenhang fragen wir die Verwaltung:

1. Wie ist der derzeitige Bearbeitungsstand der einzelnen Initiativen und welche
Maßnahmen wurden seit Beschluss im Mai 2018 ergriffen bzw. befinden sich derzeit
in konkreter Planung?
2. Welche Fachbereiche der Verwaltung sind in Planung und Umsetzung der jeweils
einzelnen Maßnahmen eingebunden (aufgegliedert nach Maßnahme, Fachbereich
und Hauptverantwortlichen)?

gez. Dr. E. h. Fritz Brickwedde, CDU-Fraktion

gez. Dr. Ralph Lübbe, BOB-Fraktion

HIer die Antwort der Verwaltung: 2018-08-28 Sachstand ausreichender und bezahlbarer Wohnraum für Osnabrück Antwort

Menü schließen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderem verwendet die Webseite Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies, zur Speicherung von personenbezogenen Daten sowie Hinweise zur Deaktivierung von Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen