Parkplätze im Innenstadtgebiet

Sachverhalt:
Die Attraktivität der Stadt Osnabrück wird – insbesondere in den Umlandgemeinden, die mit
ihren Besuchern für die Einzelhändler der Innenstadt einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor
darstellen – auch an den vorhandenen Parkplätzen in der Innenstadt gemessen.

Wir fragen die Verwaltung:

1. Wie beurteilt die Verwaltung den vorhandenen Parkraum (Park- und Tiefgaragen,
Parkuhren u.a.) in der Innenstadt und wie hoch ist die Auslastung insbesondere zu
den Öffnungszeiten der Einzelhändler wochentags sowie samstags?
2. Wie beurteilt die Verwaltung die Auswirkungen, die durch Schaffung von
zusätzlichem Parkraum in der Innenstadt entstehen würden, hinsichtlich der
Erreichbarkeit und des Verkehrsflusses der Innenstadt, auch ausgehend davon, dass
durch Parkplatzsuche ein hoher Anteil des innerstädtischen Verkehrs vermieden
werden könnte?
3. Wieviel Parkplätze sind in den letzten 5 Jahren durch städtebauliche Veränderungen
in der Innenstadt insgesamt entfallen oder einer anderweitigen Nutzung zugeführt
worden? Es wird um eine detaillierte Liste entsprechend der Gründe der
Umwidmung/des Entfalls und des Standorts gebeten.

gez.
Dr. Ralph Lübbe
BOB-Fraktionsvorsitzender

Hier die Antwort der Verwaltung: 2018-10-30 Parkplätze Innenstadt Antwort

Menü schließen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderem verwendet die Webseite Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies, zur Speicherung von personenbezogenen Daten sowie Hinweise zur Deaktivierung von Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen