Festival Tickets ÖPNV

Sachverhalt:

Bei beispielsweise größeren Sportereignissen oder Musikveranstaltungen ist es häufig üblich, dass die Eintrittskarten ebenfalls für die Anreise mit dem Bus und der Bahn genutzt werden können. Beim Schlossgarten Open-Air am 4. und 5. August war dies nicht möglich, obwohl die Anreise zu entsprechenden Veranstaltungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gefördert werden sollte.

In diesem Zusammenhang fragen wir die Verwaltung mit der Bitte um Abstimmung mit den Stadtwerken Osnabrück:

1. Was sind hierfür die Hintergründe?

2. Ist in Zukunft eine Zusammenarbeit mit etwaigen Veranstaltern zur Kombination von Eintrittskarten und ÖPNV-Tickets geplant?

gez. Dr. E. h. Fritz Brickwedde     gez. Dr. Ralph Lübbe

CDU-Fraktionsvorsitzender          BOB-Fraktionsvorsitzender

Hier die Anfrage im Original:

2017-11-07-Festival-Tickests-ÖPNV

Menü schließen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderem verwendet die Webseite Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies, zur Speicherung von personenbezogenen Daten sowie Hinweise zur Deaktivierung von Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen