Blitzeranlage Martinistraße

Beschluss:

Es wird keine stationäre Geschwindigkeitsüberwachungsanlage an der Martinistraße installiert. Der Ratsbeschluss vom 24.06.2016 wird aufgehoben.

Der Inhalt der Vorlage unterstützt folgende/s strategische/n Stadtziel/e:

Sachverhalt:

Die Verwaltung hat mit Vorlage vom 20.09.2017 die Ergebnisse der Prüfungen von vierspurigen Ausfallstraßen vorgestellt. Dabei wurde festgestellt, dass bei allen untersuchten Straßen die Ursachen für Unfälle nicht auf die Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit zurückzuführen sind (lediglich 2 von 631 Unfällen). Die Installierung einer Blitzeranlage an der Martinistraße ist deshalb unverhältnismäßig in Bezug auf Nutzen und Kosten.

gez. Dr. Thomas Thiele

gez. Wulf-Siegmar Mierke

gez. Dr. Ralph Lübbe

Hier der Antrag im Original:

2017-11-07-Blitzeranlage-Martinistraße

Menü schließen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen